Willkommen im AWO Seniorenzentrum Egenhofen
Unser Garten
07
Mai 2019

"10-Minuten Aktivierung"

Die 10-Minuten-Aktivierung ist ein von Ute Schmidt-Hackenberg entwickeltes Konzept, das wir oft und gerne anwenden. Es eignet sich vor allem für demenziell erkrankte Bewohner*innen. Dabei werden Angebote gemacht, bei denen Erinnerungen an früher wach werden, die Neugier und Motivation wecken, die Lebensfreude hervorrufen und die das Gedächtnis aktivieren. Wir orientieren uns immer an der Biographie des Bewohners und an Themen, die immer ihr/ihm immer schon wichtig waren und Freude gemacht haben, z.B. Hauswirtschaftliches wie Wäsche sortieren, Kaffee mahlen oder Bewegungs- und Gymnastikübungen.

Bei der täglichen Aktivierung erleben wir immer wieder viele schöne und fröhliche Momente - wie sagte eine Bewohnerin beim Kaffee mahlen mit einem Strahlen im Gesicht: „Ich habe gar nicht gewusst, dass ich das noch kann!“