Sie sind hier:  Unsere Einrichtungen / Egenhofen / Aktuelles
Willkommen im AWO Seniorenzentrum Egenhofen
< „Wer rastet, der rostet“
14
Mai2018

Was ist Mantrailing?

29.04.2018

Tierischer Besuch

 

Eine Veranstaltung der besonderen Art konnten wir an diesem sonnigen Sonntag genießen.

Unter dem Motto Mantrailing durften wir viele interessante Dinge über eine Personensuche mit Hunden erfahren.

 

Was ist Mantrailing?

Mantrailing (engl. „man“ = Mensch und “ to trail“ = Spur verfolgen) ist eine Form der Personensuche mit dafür ausgebildeten Suchhunden.

Beim Mantrailing bekommt der Suchhund eine Geruchsprobe der vermissten Person (zB Kleidungsstück). Der Individualgeruch eines jeden Lebewesens erzeugt eine Spur aus Duftmolekülen, welche vorwiegend aus Hautpartikeln, aber auch andere Stoffen (zB Schweiß, Medikamente, Waschmittel, Deo, Pafüm, Nikotin, Alkohol etc.) besteht.

Wichtiger Bestandteil der Suche ist es, dass der Gegenstand, der dem Hund als Hilfsmittel dient, von niemand anderem angefasst werden darf, damit sich die Duftnoten nicht vermischen.  

 

Andreas Stefan führte uns in das Thema ein und die Suchhunde leisteten eine hervorragende Arbeit, denn alle „versteckten“ Personen wurden gefunden.

Vielen herzlichen Dank an das Team um Sonja Stefan-Penzenstadler mit ihren tollen Hunden!