Willkommen im AWO-Seniorenzentrum in Feldkirchen-Westerham
Trauriger aber wichtiger Alltag in unserem Seniorenzentrum
01
Mai 2021

Wir waren dabei bei den bayernweiten Konzerten am 1. Mai

Der „Paukenschlag gegen die Einsamkeit“ war am 1. Mai 2021 um Punkt 11 Uhr quer durch Bayern zu hören – von Hof bis Oberammergau, von Goldbach bis Grafenau. Über 100 Berufsmusiker*innen spielten an diesem Feiertag ein Potpourri von Blasmusik über Volkslieder und Jazz bis Oldies. In ganz Bayern beteiligten sich über 50 Senioreneinrichtungen der AWO Oberbayern, dem Seniorenwohnen BRK und dem Münchenstift. Initiiert wurde die Veranstaltung von der Josef und Luise Kraft-Stiftung in München.

Auch unser AWO Seniorenzentrum Feldkirchen-Westerham war mit dabei. Natürlich unter der Einhaltung der aktuellen Corona Regeln und Sicherheitsmaßnahmen. Leider machte der Frühling wieder eine Pause, so dass die Bewohner das bayerische Konzert vom Haus aus verfolgten. Die musikalische Familie Kellerer aus Heufeld spielte vor dem Eingang des Seniorenzentrums, drinnen in unserer hellen Cafeteria genossen die Bewohner die schwungvolle und heitere Musik. Auch von unseren lichtdurchfluteten Wohngruppen aus, konnte man die Musik nicht nur hören, sondern auch die feschen Musikanten in Dirndl und Lederhose sehen.

Ein wirklich gelungener Auftakt in den Wonnemonat Mai, sowohl für die Bewohner als auch für die Mitarbeiter des AWO Seniorenzentrums. Ein herzliches Dankschön an dieser Stelle nochmal an die Josef und Luise Kraft-Stiftung.