Willkommen im AWO-Zentrum Freilassing
Das verlorene Schwert im AWO-Zentrum
13
August 2021

Präsidentin und Vorstandsvorsitzende zu Besuch

Ein freudiger Tag im AWO-Zentrum Freilassing: die Präsidentin des AWO Bezirksverbandes Oberbayern Nicole Schley und die Vorstandsvorsitzende des AWO Bezirksverbandes Oberbayern Cornelia Emili kamen auf Besuch. Sie wollten sich das neue Haus mit Leben erfüllt ansehen und wir präsentierten uns stolz.

Bei einer Hausführung erlebten die beiden Damen auch die Aktivitäten der Betreuungsassistentinnen hautnah: gemäß dem Thema der Woche wurde allerorts Marillenmarmelade eingekocht. Die Bewohner*innen waren mit schneiden, probieren und umrühren beschäftigt. Im Almrausch gab es eine lebendige und bunte Bewegungsrunde. Hier war schon am Montag einiges an Marillenmarmelade eingekocht worden. Stolz überreichte Friedrich Pfeiffer dem wichtigen Besuch ein Glas selbstgemachter Marmelade für zuhause und richtete auch noch einige Worte an die Damen. Frau Schley und Frau Emili freuten sich über die kleine Aufmerksamkeit und nahmen das Geschenk freudig an.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen mit dem Leitungsteam – Stefan Fischer hatte Kalbsgeschnetzeltes gezaubert – brach der hohe Besuch in Richtung Norden auf. Sie hatten sich begeistert gezeigt vom Haus, sowohl in architektonischer als auch in menschlicher Hinsicht. Wir haben uns sehr gefreut, dass sie den weiten Weg aus München auf sich genommen haben, um uns in unserem Alltag zu besuchen.