Willkommen im AWO-Seniorenzentrum Josefstift in Fürstenfeldbruck
Neue Bewohnerfürsprecher
18
November 2021

+++Besuchsinformation ab 19.11.21+++

Besuchsinformationen ab 19.11.2021

Sehr geehrte Besucher*innen unserer Einrichtung,

Aufgrund des hohen Inzidenzgeschehens sind neben diesen aktuellen Änderungen auch in der nahen Zukunft noch weitere Änderungen zu erwarten, bitte lesen sie sich diese Nachricht und auch folgende Nachrichten und Änderungen gründlich durch!

Die Menschen, die im AWO-Seniorenzentrum Josefstift leben, gehören zur Gruppe, die eines besonderen Schutzes bedürfen. Aus diesem Grund gelten spezifische Regelungen zum Besuch in unserer Einrichtung. Bitte seien Sie auch in Ihrem privaten Umfeld sorgsam und halten Sie die allgemeinen Hygieneregeln ein (Abstand/Hygienemaßnahmen/FFP2-Masken/Lüften).

Hatten Sie in den letzten 14 Tagen Anzeichen einer Atemwegserkrankung oder eines fieberhaften Infekts dürfen Sie unserer Einrichtung auf keinen Fall betreten. Sollten Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer mit CoronavirusSARS-CoV-2 infizierten und/oder einer an Covid-19 erkrankten Person gehabt haben, dürfen Sie unsere Einrichtung ebenfalls nicht betreten.

Für alle Besucher*innen gilt:

  • Alle Besucher*innen müssen unabhängig von ihrem Impf- oder Genesenenstatus, einen negativen Testnachweis für den Zutritt zu den Einrichtungen vorlegen. Die Testnachweise können mittels PCR-Test (48 Stunden gültig) und PoC-Antigen-Test (24 Stunden gültig) erbracht werden

Ein POC Antigen-Schnelltest muss von einer zugelassenen Teststelle vorgenommen und bescheinigt worden sein.

  • PoC-Antigen-Testungen sind seit 13.11.2021 wieder kostenfrei (sog. Bürgertests) und können bei Leistungserbringern nach § 6 Abs. 1 TestV (insbesondere Lokale Testzentren, Arztpraxen, Apotheken, beauftragte Teststellen) durchgeführt werden.
  • die 3-G Regel (geimpft, genesen, getestet) und unabhängig von Impfung und Genesung getestet.
  • Personen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit zur Wahrnehmung gesetzlicher Aufgaben bestellt sind und aus beruflichen Gründen die Einrichtungen betreten müssen (Richter*innen, Polizist*innen, Betreuer*innen, etc.), unterliegen keiner Testnachweispflicht.
  • Die Einrichtung darf nur mit FFP2 Maske betreten werden
  • Die Nachweise der Impfung, Genesung und Tests müssen immer auch am Wochenende- und an den Feiertagen in der Verwaltung vorgelegt werden.

Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen, gelten ab 17.11.2021 verkürzte Besuchs- und Abholzeiten, diese sind:

 

Montag:       Einlass von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Dienstag:     Einlass von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Mittwoch:     Einlass von 09.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag: Einlass von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Freitag:         Einlass von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Samstag:      Einlass von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

Sonntag:      Einlass von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

 

Ihren in der Sterbephase befindlichen Angehörigen dürfen Sie jederzeit besuchen.

 

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!