Willkommen im AWO-Seniorenzentrum Gertrud-Breyer-Haus in Kirchseeon

 

Wir freuen uns, dass Frau Natalie Katholing für weitere zwei Jahre (bis August 2019), das Amt der Bewohnerfürsprecherin übernimmt.

Der Heimbeirat bzw. der/ die Bewohnerfürsprecher(in) setzt sich für die Interessen und Belange aller Bewohner in der Einrichtung ein. Er wirkt als Sprachrohr für Verbesserungsvorschläge oder konstruktiver Kritik.

 

Damit Sie sich ein besseres Bild über Frau Katholing machen können, nun eine kurze Vorstellung:

Ich bin 46 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder ( 16 und 19 Jahre alt).

Seit 16 Jahren lebe ich mit meiner Familie in Eglharting.

Von Beruf Krankenschwester und momentan Teilzeit in der ambulanten Krankenpflege tätig. Des Weiteren bin ich seit Mai 2014 im Marktgemeinderat Kirchseeon, als Gemeinderätin tätig. Einmal im Monat arbeite ich im Arbeitskreis Senioren der Gemeinde mit.

Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe in ihrem Haus und versuche jederzeit für Sie ansprechbar zu sein. Zudem werde ich jeden Monat jeweils am ersten Donnerstag, ab 14.00 Uhr im Hause sein und versuche regelmäßig an ihren Monatsfesten teilzunehmen, damit Sie mit mir ins Gespräch kommen können.