Willkommen im AWO-Seniorenzentrum Bürgerstift in Landsberg
Ägyptische Küche kennengelernt
18
Juni 2020

In Zeiten der Not packen alle mit an - oder: Verwöhnprogramm für unsere Bewohner*innen

Leider legt das Coronavirus das Alltagleben im Bürgerstift lahm. Keine Fremden dürfen zur Zeit hinein, auch wenn sie dringend gebraucht werden. Medizinische Fußpflege, Friseur, Physio, Handwerker- alle müssen, ebenso wie Angehörige- draussen bleiben. Sie werden aber dringend gebraucht. Also besinnen sich Mitarbeiter*innen auf ihre vormals gelernten Berufe und sonstige Fähigkeiten und setzen sich ein um den Bewohnern*innen möglichst soviel Alltag wie möglich zu bieten. Denn hier geht es nicht nur Reparaturen in den Zimmern und Einkäufe, sondern auch die Würde der Bewohner*innen, die viel mit dem Gefühl eines gepflegten Äußeren zusammen hängt. Wir sagen an dieser Stelle allen Mitarbeiter*innen DANKE für Friseurdienste, Massagen, Pflegen, Näherein, Reparaturen, Einkaufsdiensten, Fußpflegen, Handyeinsätzen, Telefondienste, Hol-und Bringdienste, Post-und Paketservice, Konzerte, das Mitbringen von privatem Material und vielem, vielem mehr.