Willkommen im AWO-Seniorenzentrum Inge-Gabert-Haus in Miesbach
Festliche Weihnachtsfeier
13
Januar 2020

Computerbasiertes Trainingsprogramm für Senioren

Computerbasiertes Trainingsprogramm für Senioren im AWO Seniorenzentrum

Seit Oktober vergangenen Jahres nehmen  Seniorinnen und Senioren aus dem Inge-Gabert-Haus an einer wissenschaftlichen Studie der Aice-Salomon Hochschule in Berlin in Zusammenarbeit mit der BARMER Krankenkasse und der Charité teil. An einem extra für Senioren geschaffenen Computerprogramm, die „MemoreBox“ der Firma RetroBrain R&D GmbH trainieren diese Senior*innen dreimal pro Woche. Die therapeutischen Spielmodule der MemoreBox sind darauf ausgelegt, ein gesundes Altern zu unterstützen. Bewährte Übungen aus Physiotherapie und Kognitionstraining wurden in dem Programm auf spielerische Weise umgesetzt. So trainieren die Spielerinnen und Spieler zum Beispiel die Stand- und Gangsicherheit und das Reaktionsvermögen, wenn sie auf einem virtuellen Motorrad Hindernissen ausweichen. Gedächtnis und Erinnerung sollen die Memore-Spiele durch Fragen und Navigationsaufgaben fördern.

Die Studie beläuft sich auf einen Zeitraum von 12 Monaten. Die bei jedem Spiel gesammelten Daten werden sofort übers Internet zur Hochschule nach Berlin gesendet. Zusätzlich müssen die Miesbacher Senior*innen alle acht Wochen einen speziellen Fragebogen beantworten.

Mittlerweile spielen die Fünf schon bereits drei Monate fleißig am Bildschirm und die Begeisterung unter ihnen ist, noch wie am ersten Tag.