Willkommen im AWO-Seniorenwohnpark in Moosburg
Haben Sie gewusst, dass... ?
14
August 2018

(h)EIS(s)-Zeit in der Tagespflege

Diesen Sommer: Es war heiß, heißer, am heißesten. Auch bei uns in der Tagespflege wurde geschwitzt und geschwitzt. Deshalb beschlossen wir, eine kleine, sündige und süsse Abkühlung muss her – eine beerige EISBOMBE.

Gesagt, getan… Man nehme: gezuckerte Kondensmilch, Sahne, Vanillemark oder Kakao, Beeren nach Belieben, z.B. Brombeeren, Himbeeren oder Johannisbeeren, Butterkekse.

Damit das Rezept gelingt, muss es wirklich sehr sehr heiß sein!

Sahne aufschlagen, mit der Kondensmilch und dem Vanillemark / Kakao verrühren. Beeren unterheben und in eine Kastenform oder in eine Schüssel füllen. Dann die Kekse mit einem Nudelholz zerkleinern (oder auch nicht) und als Abschluss in die Form geben. Ab ins Kühlfach damit!!!

Jetzt heißt es, für mindestens fünf Stunden noch weiter schwitzen, danach kann man diese kleine Eissünde genießen.