Willkommen im AWO Seniorenzentrum in Sauerlach
Sommer-Kegel-Wettbewerb
25
Juli 2020

Kreatives Arbeiten ist schön und tut gut

 

Somit starten wir nun wieder regelmäßig, in zwei  Kleingruppen, alle zwei Wochen den Töpferkurs. 

Unter professionellen Anleitung von der Keramikerin Frau Mirella Münzner und der Sozialdienstmitarbeiterin Frau Karin Wolff soll primär der Werkstoff Ton erlebt werden können. Mit einfachen Vorgaben wird in kleiner Runde und in ruhiger Atmosphäre ohne Erfolgsdruck experimentiert. Hierbei entstanden schon  wunderschöne Mobile, die nun zum Stolz der Beteiligten in der Cafeteria aufgehängt wurden. Auch wenn das Töpfern von einigen aus dieser Generation als "Dreck batzeln" bezeichnet wird, sind alle erstaunt, wie einfach aus einer gedrehten Kugel ein kleines, hübsches Schälchen entstehen kann. Dieses Schälchen wird dann in der Töpferei Pilzecker gebrannt, von Frau Münzner glasiert, wird nochmals in den Ofen gesteckt, landet anschließend wieder hier bei seinem Erzeuger und findet in den Bewohnerzimmern bestimmt einen schönen Verwendungszweck. Der Umgang mit diesem weichen Werkstoff ist eigentlich für alle Bewohner gut machbar. Trotz körperlicher Einschränkungen kann jeder ein Ergebnis erzielen und hat das kreative Erlebnis, selbst etwas Handfestes hergestellt zu haben.

Wir freuen uns auf weitere schöne Dinge aus Ton und die schöne Beschäftigung mit Ton.