Willkommen im AWO-Begegnungszentrum für Senioren in Unterschleißheim

Liebe Unterschleißheimer Senior*innen!

 

Der anhaltende zweite Lockdown fordert von uns allen viel Geduld und Durchhaltevermögen. Auch wenn das Begegnungszentrum für Senioren aufgrund der Verordnungen derzeit geschlossen hat und unsere Kursangebote und Veranstaltungen nicht wie gewohnt stattfinden können, möchten wir Sie weiterhin unterstützen, diese bewegten Zeiten gut zu bewältigen. Wir haben für Sie verschiedene Angebote zusammengestellt, die den Alltag ein wenig leichter machen können.  Vielleicht ist etwas Passendes für Sie und Ihre Bedürfnisse dabei!

 

Bei Fragen zum Älterwerden und sich verändernden Lebenssituationen, wenn Sorgen und Nöten bestehen oder Krisensituationen auftreten – Nutzen Sie die Möglichkeit eine kostenfreie soziale Beratung in Anspruch zu nehmen. Gerne können Sie sich telefonisch an uns wenden und einen persönlichen Gesprächstermin bei einer Sozialpädagogin vereinbaren.

 

Haben Sie Fragen rund um das Thema Vorsorge und worauf in Corona-Zeiten zu achten ist? In diesem Fall kann unsere Vorsorge-Beratung interessant für Sie sein. Hier erhalten Sie Informationen und wichtige Hinweise zum Erstellen einer Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung.

 

Für Senioren, denen die Einsamkeit zu schaffen macht, sind wir im Aufbau eines Selbsthilfe-Gesprächskreis. Gemeinsam wollen wir in kleiner Runde nach Hilfestellungen für eine bessere Bewältigung von Herausforderungen in Corona-Zeiten suchen.

 

Möchten Sie ein frisch zubereitetes Mittagsessen genießen? Unser mobiler Mittagstisch für Senioren liefert Ihnen bis zu drei Mal pro Woche schmackhafte Gerichte direkt an die Haustüre. Alternativ können Sie Ihr Mittagessen nach Anmeldung auch direkt bei uns abholen.

 

Gerade in dieser Zeit ist es wichtig mit Angehörigen und Freunden in Kontakt zu bleiben. Umso wichtiger wird das Smartphone als Hilfsmittel. Wir unterstützen Sie, wenn Sie ein dringendes Problem mit Ihrem Mobilgerät haben. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Smartphone-Sprechstunde.

 

Hinweis: Bei allen Angeboten gilt, dass Ihre Sicherheit in unserer Einrichtung an oberster Stelle steht. Das Tragen von FFP2 Masken ist verpflichtend bei allen Besuchen im Begegnungszentrum. Persönliche Gespräche finden in einem großen Raum mit professionellen Luftreinigungsgerät statt, zudem wird besonders auf die Einhaltung der „AHA + L Regel“ geachtet. Wir sind gerne für Sie da, bitte rufen Sie uns an! Telefon 089 310 74 61.

 

Ihr Team des AWO-Begegnungszentrums