Willkommen im AWO Demenz Zentrum in Wolfratshausen
18 000 Masken frei Haus
31
August 2020

Abschied mit Maske

"Was uns besonders fehlen wird, fehlt eigentlich schon seit Corona: Ihr mitreißendes, herzliches Lachen - das wird uns fehlen!"

So Anke Bimschas bei der Abschiedsrede. Seit Corona, weil mit Maske immer nur das halbe Lachen zu sehen ist...

... obwohl bei Julia Baumann die Augen immer mitlachen.

Heute allerdings weniger, da gab es schon eher einen Grund für Tränchen. Abschied feiern mit Maske ist nicht schön. Da waren sich alle einig. Auch die Nähe fehlt uns. Mal in den Arm nehmen...

Und der Prosecco trinkt sich schlecht mit Maske - eigentlich insgesamt wenig zufriedenstellend, so eine Abschiedsfeier. Gut nur, dass wir wissen, dass sie künftig keine langen Wege mehr in die neue Arbeit haben wird, dass sie es dort fast so schön haben wird, wie bei uns und gut, dass wir Dario Rossi haben.

Unser neuer Hauswirtschaftsleiter hat sich so schnell eingearbeitet, dass man mit Fragen schon eher zu ihm kommt, als anders herum. Und die Herzen hat er im Haus ohnehin gewonnen.

Somit bleibt uns nur ein großes Dankeschön an die Scheidende für die schöne gemeinsame Zeit mit einer tollen Zusammenarbeit, rauschenden Festen und ganz viel Herz bei der Sache!

Alles Gute liebe Julia!