Willkommen im AWO Demenz Zentrum in Wolfratshausen
Besuchskonzept bei steigenden Fallzahlen: Die Ampel im AWO Demenz Zentrum kommt
27
Oktober 2020

Unser Angebot in Pandemiezeiten und darüber hinaus - der Lob- & Kummerkasten für die Ferne

Lob und Kummer finden ein offenes Ohr: Unter "Unsere Angebote: Lob- & Kummerkasten"

Ihren Kummer oder Ihre Kritik nehmen wir sehr ernst. Gerne sind wir Ansprechpartner für Gespräche. Vieles lässt sich klären, erklären oder verstehen - solange man im Gespräch miteinander bleibt.

Im Rahmen unserer Fehlerkultur möchten wir uns stets weiterentwickeln. Deshalb sind wir für kleine und große Anregungen dankbar.

Wir vertragen auch Lob und Anerkennung. Bewährtes wollen wir beibehalten - da ist es gut zu wissen, womit wir besonders richtig liegen.

Für Ihr Vertrauen und Ihre Offenheit bedanken wir uns. Ein digiatler Kummerkasten kann natürlich nicht anonym sein. Jedoch gehen wir absolut vertrauenswürdig mit Ihren Informationen um. Nur das Leitungsteam kennt die Herkunft einer Beschwerde/ einer Anregung - im Hause beschäftigen  wir uns dann mit der Problemlösung, nicht mit Namen.

Lob und Kummer deshalb an:

gabriele.strauhal@awo-obb.de

Für alle, die auch vor Ort sein können: Ein Kummerkasten für anonyme Beiträge steht im Windfang des AWO Demenz Zentrums. In Pandemiezeiten ist der unbemerkte Einwurf allerdings schwierig - Sie werden ja immer begleitet. Nutzen Sie dann einfach den Briefkasten vor der Tür.