Willkommen im AWO Demenz Zentrum in Wolfratshausen
Wahlrecht & Demenz - was darf und was darf nicht?
12
Februar 2020

Vortrag zur gesellschaftlichen Herausforderung Altenpflege: GePflegt alt werden!

"Es war mir eine Freude, dass heute mal ein Mensch da war, der das Ganze so richtig auseinandernimmt!"

Bewohnerin, die den gestrigen Vortrag besuchte

Mit Dieter Käufer, Vorstand der Alzheimer Gesellschaft Isar-Loisachtal und Vorsitzender der Alzheimer Gesellschaft Bayern, begann das Vortragsjahr mit vertrauten Gesichtern. Der ehemalige Heimleiter im Ruhestand referierte zur Lage in der Pflegelandschaft und zu politisch wie auch gesellschaftlich notwendigem Handeln.

Das hierzulande selbstgemachte Fachkräftedilemma wird über ausländische Fachkräfte, die Jens Spahn nun schon in Mexiko abziehen will, nicht zu lösen sein - und ist ehtisch auch nicht akzeptabel. Dieter Käufer verstand sich als Mahner - hatte aber auch Lösungsvorschläge parat: Von der Akademisierung der Pflege über kommunale Verantwortung, Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei Pflegenden bis hin zu einer ganz neuen Werteorientierung hinsichtlich des Alters braucht es eine Neustrukturierung in Politik und Gesellschaft, so Käufer.

Gefehlt hat den Zuhörern wohl nur eines: Ein optimistischer Blick in die Zukunft...