Willkommen im AWO Seniorenzentrum Markt Schwaben
Tanzauftritt der Bad Endorfer Faschingsgarde am 02.03.19
07
März 2019

Faschingsfeier am 04.03.2019

Am Rosenmontag kamen wir ab 14.30 Uhr kamen wir alle zusammen, um gemeinsam den Fasching zu feiern. Vor dem Eintritt in den Festsaal durchliefen die Gäste die Prozedur des Faschings-Schminkens – sofern sie nicht schon kostümiert kamen. Nach der Begrüßung prosteten wir uns zunächst mit einem Glas Fruchtbowle zu und sodann wanderten die Betreuungsassistentinnen mit Tabletts voller bunter Faschingskrapfen durch die Sitzreihen, von denen sich jeder nach Belieben seinen Favoriten aussuchen durfte. Nach dem Kaffeetrinken sangen wir einige fröhliche Lieder, um uns für das anschließende Tanzen in die richtige Stimmung zu bringen. Dieser Plan ging auf und schon nach ein paar Liedern schwangen die ersten Gäste das Tanzbein. Als die Tanzfläche voller und voller wurde, starteten wir eine Polonaise (angeleitet von der an diesem Tag zuständigen Küchenmitarbeiterin), um den gesamten Saal nutzen zu können. Danach brauchten einige erst einmal eine kleine Verschnaufpause und eine Mitarbeiterin nutzte die Gunst der Stunde, um ihr Repertoire an Witzen zum Besten zu geben, was uns herzhafte Lacher entlockte. Die frisch beschwingte Stimmung führte zu einer zweiten Runde Singen mit anschließendem gemeinschaftlichen Tanz, wobei die Einrichtungs- und Pflegedienstleitung kurzerhand das Zepter bei der Musikauswahl übernahmen. Dabei bewiesen sie guten Geschmack, denn die Gäste tanzten ausdauernd! Erst als das Abendbrot auf den Stationen serviert wurde, löste sich die Festgesellschaft allmählich auf. Insgesamt war es ein sehr lustiger Nachmittag, der die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen des Hauses zusammengeschweißt hat.