Willkommen im AWO Seniorenzentrum Waldkraiburg
Zeitintensive Betreuung (ZiB) im Pflegeheim - Wir machen mit!
27
November 2018

Latino Abend

Hola!

Gerne feiern wir im trüben November ein fröhlich buntes Fest, warum auch nicht.

Die Idee zu diesem Latino Abend wurde schon vor langer Zeit geboren, als wir vor ca. 2 Jahren unseren Praktikanten René aus El Salvador bei uns beschäftigten.

Nun mag man sich fragen, warum es so lange dauert, bis die Idee umgesetzt wird...das liegt zum Einen daran, weil der Jahresplan für 2017 bereits geschrieben war und zum Zweiten weil nun 2018 auch schon fast um ist.

Leider konnte René aus beruflichen Gründen nicht an der Feier teilnehmen. Doch Gott sei Dank gibt es noch andere Praktikanten...so wie unsere Patricia aus Kolumbien, die rein zufällig in einer Latino Tanzgruppe aktiv ist. So tanzte sie am 19. November mit 3 Tänzerinnen aus Guatemala, Brasilien und der Dominikanischen Republik bei uns an. Jede führte einen Tanz aus ihrem Heimatland vor, teilweise wurden die Bewohner miteinbezogen.

Die Deko sollte knallbunt sein und Spaß machen - wie passend, dass Pinatas bei südamerikanischen Festen dazugehören. Die Betreuungsassistentinnen fertigten im Vorfeld solche Pinatas mit den Bewohnern an, und eine davon wurde mit Konfetti und Süßigkeiten bestückt, die dann ein Bewohner auf dem Fest zerschlagen durfte.

Musikalisch hatten wir die Ehre, dass die legendären Los Chicos bei uns auftraten. Mit ihren unverwechselbaren Latino Rhythmen heizten sie uns gehörig ein und die Tanzfläche blieb eigentlich nie leer.

Und last but not least darf ich erwähnen, dass unsere Küche wieder eine grandiose Leistung vollbracht hat. Es gab Hackbällchen in Chipotle Sauce mit Reis al la Bahamas und als Nachtisch gebackene Bananen mit Kokos.

Danke an alle, die bei den Vorbereitungen mithalfen und an alle, die das Fest so schön werden ließen.